unsere kampagne auf kickstarter ist ab sofort live!

27.01.2017 13:36 - Alexandra Baum

tex—lock das neue Fahrradschloss aus Hightech-Textilien. Wir starten unser erstes Produkt in verschiedenen Längen und Ausführungen. Unterstütze unsere Crowdfunding Kampagne auf Kickstarter und sei einer der ersten, der ein tex—lock bekommt!

wie funktioniert kickstarter?

Wir erstellen eine Projektseite, auf der wir das tex–lock und die verschiedenen Varianten vorstellen – mittels Video, Fotos und detaillierter Produktinformationen.

Bis zum 15. März 2017 möchten wir mindestens 50.000 € einsammeln. Dann wird der Unterstützerbetrag an uns ausgeschüttet, wir können die Serienproduktion starten und die Bestellungen im Sommer 2017 an euch ausliefern. Kommt die Zielsumme nicht zusammen, zahlt niemand. Auf Kickstarter funktioniert die Finanzierung nach dem Prinzip „Alles oder nichts“.

teilen ist wichtig!

Damit tex–lock das Licht der Welt erblickt, müssen möglichst viele Leute das Projekt finanziell, aber auch ideell unterstützen. Verbreite die Idee und erzähl deinen Freunden überall auf der Welt von unserem innovativen Produkt und teile tex–lock in deinen sozialen Netzwerken! Jeder deiner Freunde kennt sicher einen Fahrradbegeisterten mit dem Wunsch, endlich kein unansehnliches, klapperndes, schweres und unhandliches Fahrradschloss mehr mit sich herumschleppen zu müssen.



Vorheriger Artikel:
ispo brandnew award 2017
.