wir arbeiten fleißig an der serienproduktion

05.05.2017 10:54 - Alexandra Baum

Unsere Kampagne auf kickstarter war erfolgreich, nun geht es an die Umsetzung. Wir fokussieren uns derzeit auf die Vorbereitung und Durchführung der Serienproduktion, was einige Monate in Anspruch nehmen wird.

Es gibt noch eine ganze Menge Feinheiten die geplant, geprüft und entschieden werden müssen. Währenddessen kann man das tex—lock weiter vorbestellen.

Der Zeitpunkt der Auslieferung richtet sich nach dem Zeitpunkt der Bestellung. Wir möchten derzeit noch keinen konkreten Termin benennen, um nachher niemanden zu verärgern oder enttäuschen, wenn es später wird.

Im nächsten Jahr soll das tex—lock seinen Weg auch in den ausgewählten Fahrradhandel finden.



.